Freitag, 26. April 2013

Tulpenzeit

Endlich hat sie angefangen, die Tulpenzeit.

Mein Garten profitiert dabei immer noch von meinem Zwiebelwahn aus dem ersten Jahr. Bei einigen Beeten haben leider die Wühlmause volle Arbeit geleistet...



Gut sieht man hier meine Mulchwege. Vielleicht nicht ganz so schön wie die Rasenwege, aber sehr praktisch!



Tulipa bakeri 'Lilac Wonder'


Tulipa 'Peppermintstick'

  

Kommentare:

  1. Das ist auch immer mein Traum - und dieses Jahr ist er mal wieder nur in knallrot, alle anderen sind weg. Dafür vermehren sich die roten wie wild, anscheinend schmecken sie nicht, grins...
    Die dunkelvioletten sind einfach nur schön zusammen mit den rosafarbenen.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. sehr apprte Farben und Formen, gerade die Lielienformen sind zu schön, und die Wühlmaus will auch leider leben, aber hier hat noch keinen meine Tulpen entdeckt
    Frauke
    woher hast du die Tulpen bezogen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke

      Fast alle Zwiebeln beziehe ich hier:
      http://www.gewiehs-blumenzwiebeln.de/

      Bisher immer tolle Qualität bekommen.

      Liebe Grüsse Rosana

      Löschen
  3. Hallo Rosana
    Hey, das sind ganz zauberhafte Tulpensorte. Ich liebe Deine Farbwahl.
    Hab noch eine gute Woche.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine beeindruckende Tulpenpracht. Die Tulipa 'Peppermintstick' ist wunderbar.
    LG Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Sorten ! Ich kaufe auch gern bei Gewiehs ein - aber auch Treppens und Gaissmayer haben tolle Qualität. Leider musste ich nun aufgrund jahrelangem Wühlmaus-Kampf auf Narzissen umsteigen... Hab ein schönes Garten-WE mit GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosana,

    ich bin beeindruckt von Deiner Tulpenpracht, dieses Jahr ist ein ganz besonderes Tulpenjahr. Viele stehen Mitte Mai noch in voller Blüte, das finde ich sehr ungewöhnlich und faszinierend.

    Blumige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen