Dienstag, 31. Januar 2012

Privater Garten Frost in Burgwedeln, Details

Draussen wird es nun knackig kalt, Zeit um sich nochmals mit dem Garten Frost zu beschäftigen.

Diesmal noch einige schöne Details die mir besonders aufgefallen sind.


Ein Moorbeet das sich sehen lässt!


Eine gefüllte Form des Hibiscus syriacus.


Athyrium niponicum 'Metallicum' ein sehr kräftiges Exemplar aber ohne metallischen Glanz.


Bis anhin konnte ich mit Lungenkraut nicht viel anfangen, doch Pulmonaria 'Majeste' hat mir unglaublich gut gefallen.


Basye's Purple Rose - der Strauch als ganzes wirkt leider nicht, die einzelne Blüte ist fantastisch. Man fühlt fast die Samtigkeit der Blüte nur wenn man sie ansieht.
 
Und wie immer kann man hier alle Bilder des Gartenbesuch ansehen.

Kommentare:

  1. Liebe Rosana,
    sehr schöne Details zeigst du hier. Ich mag Lungenkraut sehr, aber leider hatte ich bisher noch gar kein Glück damit. Überall sehe ich riesige, prachtvolle Stauden, nur meine werden immer weniger. :-(
    Deine Helleborus-Blüten vom letzten Post sind so was von schön! Du hast ja viele ganz tolle Sorten. Hoffentlich nehmen sie bei dem Frost keinen größeren Schaden. Aber sie sind ja eigentlich hart im nehmen. :-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich so tolle Bilder wie diese sehe, kann ich es kaum mehr abwarten, auch endlich richtig anzufangen und meine Terrasse und meinen Balkon zu bepflanzen. Ich kann nur hoffen, dass es dann bei mir auch so schön blüht und grünt.

    Pulmonaria 'Majeste sieht echt toll aus. Dazu eine Pflanze, die kräftige, dunkelrote Blüten hat, sieht sicher prächtig in Kombination aus.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosana
    Die Basye's Purple Rose ist ja wunderschön!Aber wenn nur die Blüte toll ist und der Strauch nicht so...hmm, dann muss sie nicht unbedingt in meinen Garten :o).
    Aber Deine Gartenfotos tun gut in dieser eisigen Zeit.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Very nice details and combinations :)
    I like the leaves of the Lungenkraut, don't think I have seen it here.
    The rose has an amazing colour, so beautiful :)

    I am really looking forward to the gardening season, can't wait!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosana, wie geht es dir und deinen Rosen bei diesen Temperaturen...?
    Das Lungenkraut sieht super aus, ich habe auch das ein oder andere Pflänzchen an Stellen stehen, an den sonst gar nichts wächst, allerdings nicht zu schön gefleckt-panaschiertes... Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Annette

    Bis jetzt geht es meinen Rosen noch gut aber wir hatten auch nur -6°C, richtig kalt wird es ja erst zum Wochende zu.

    Liebe Grüsse und viel Glück mit dem Garten in dieser kalten Jahreszeit
    Rosana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rosana, ich habe Deinen Bog auf Danis (aus Griechenland) Blogroll gefunden. Wie schoen den Blog einer Rosenliebhaberin aus Deutschland kennenzulernen! Ich bin in Deutschland geboren, lebe und gaertner aber seit acht Jahren in Californien. Rosen sind meine liebsten Blumen, aber ich bin an allen Pflanzen interessiert. Ich liebe Dein Photo von Basye's Purple, was fuer eine wunderschoene Rose die man nicht allzu oft sieht. Freue mich auf Deine zukuenftigen Posts!
    Christina

    AntwortenLöschen