Donnerstag, 9. Dezember 2010

Schneefrei

Wir hatten anfangs Dezember -8°C als tiefste Temperatur. Verglichen mit anderen Teilen von Deutschland noch harmlos, für unsere Gegend ungewohnt kalt für Dezember. ebenso überraschend war auch der Schneereichtum, der uns gute 30 cm Schnee bescherte.

Nun ist alles weg. In den letzten Tagen hat es heftig geregnet und die Temperaturen sind gestiegen. Heute gab es  dann Sonnenschein und mit 11°C war es herrlich warm.


Nur sieht der Garten ganz und gar nicht winterlich aus. Aber ich kann dafür die Rosen aus dem Einschlag (wo ich sie zwischen lagern müsste vor dem Kälteeinbruch) befreien und endlich setzten.

Kommentare:

  1. Und wir ertrinken noch im Schnee, doch es ist nicht mehr so kalt. Ob "schneefrei" auch zu uns kommt? Wäre nicht schlecht, dann viel Spaß beim
    Pflanzen im Garten, margit

    AntwortenLöschen
  2. Oh, it looks like spring! So nice :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    die Rosen solltest du etzt in der Erde haben. Das Tauwetter ist schon wieder vorbei. Den heutigen Tag über war es eiskalt, immer unter -5 Grad. Und jetzt hat es angefangen zu schneien. VG Manfred

    AntwortenLöschen