Mittwoch, 28. November 2012

Gartenglück

So sieht Gartenglück aus.


Beim Einpflanzen meiner 'unzähligen' Rosen entdecke ich ein wahrlich grosses Würmli, welches ich stolz präsentiere. Der Wurm wurde wieder behutsam in Erde zurück gelegt.

Im Einschlag warten noch einige Rosen auf das Setzen am endgültigen Platz und ich auf einen weiteren tollen Gartentag.

 

Kommentare:

  1. Oh wie schön, da les ich dich nun schon so lange und endlich seh ich mal ein Gesicht dahinter! sehr sympatisch!
    Ich hab mir dich viel älter vorgestellt...da sieht man wieder mal was das für ein Klischee ist."..Gärtnerinnen sind meist ältere Damen mit silbergrauem Haar die gepflegt die Beetkanten abstechen." Hihi...
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Hi Rosana ! This is such a beautiful photo !

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosana,
    Das Foto ist ein toller Schnappschuß von dir :-)
    Zwei Rosen setze ich diese Jahr auch noch.
    Aber dann ist für dieses Jahr Schluß :-)
    Muß erst wieder Platz schaffen.
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  4. Ihr strahlendes Gesicht zeigt wie schön die Gartenarbeit sein kann und wie sie uns jedesmal glücklich macht. Viele Grüsse. JPA

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Foto! Und es stimmt, es ist interessant, ein Bild zu einer Bloggerin zu haben :-).
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Wenn du so strahlst, muss es ja Glück sein.
    Schön, dass du dich so über einen Wurm freuen kannst (ich kann das auch und bin froh, dass mein Garten so viele Regenwürmer beherbergt).
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Ja so ein schöner Wurm, meine sind eher dick und kurz. Auch ein Grund zur Freude. Du siehst sehr Gartenglücklich aus. Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  8. What a Wurm! =)
    Sind wir nicht alle ein bisschen komisch, wir Gärtnerinnen? Ich finde ihn schön und hätte mich mindestens genauso gefreut...
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Mädel,
    Es geht mir wie Carmen... hätte Dich viel älter eingeschätzt *lach*. So schön... jetzt gibt's ein weiteres Gesicht hinter einem Blog.
    Ja, da hast Du wirklich ein Prachtsexemplar erwischt und wie gut, dass er heil geblieben ist. Mir drückt es jeweils schier das Herz ab, wenn ich am Pflanzen bin und dabei, arme Würmchens "zerlege".
    Viel Spass beim Wühlen im Dreck... bei uns würdest Du im Schnee buddeln müssen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die lieben Kommentare. Ja meine Haare sind noch dunkelbraun. :D

    Morgen geht es wieder in den Garten - noch sind wir schneefrei!

    AntwortenLöschen