Montag, 16. August 2010

Regenwetter

Dieser Sommer ist von allem ein bisschen zu viel! Zu heiss und vor allem viel zu viel Trockenheit. Und nun regnet es in kurzer Zeit fast schon zu viel und die Temperatur ist empfindlich gefallen.

War das schon der Sommer?


Zum Glück blühen neben den Rosen die Echinacea purpurea und geben dem Garten Farbe.


Weiter blühen noch die hohen Phloxe, die Allium cernuum var.obtusum und natürlich stehen auch so langsam aber sicher Fetthennen und Herbstastern in den Startlöchern.

Kommentare:

  1. Das war es noch nicht mit dem Sommer ... sehr schöne Fotos.
    Danke sagt Dani.

    AntwortenLöschen
  2. Das lilafarbene Staudenbeet: himmlisch schön!
    Sogar die herabgefallenen Rosenblätter sehen aus wie hindrapiert!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank - man glaubt es nicht, aber die Rosenblütenblätter sind ganz von selbst dort hingefallen ;)!

    Liebe Grüsse Rosana

    AntwortenLöschen