Donnerstag, 17. Dezember 2009

Winterzeit

Heute habe ich noch einige Gallicas eingeschlagen - zum Eingraben sind sie leider zu spät angekommen, aber so wie ich das Wetter hier kenne, werde ich wohl noch vor Jahreswechsel das passende Wetter und Temperatur haben um sie richtig einzugraben.

Ansonsten haben wir heute den ersten richtigen Schnee bekommen, wenn auch nur ein 'Schäumchen'. Trotzdem der Garten wirkt selbst durch den wenigen Schnee ruhig und schlafend.


Hier ruhen nun einige Zwiebeln, Stauden und Gehölze und warten auf den Frühling.


Keine Kommentare:

Kommentar posten