Freitag, 23. Juli 2010

Endlich Regen!

Endlich haben wir etwas Regen erhalten - bis jetzt noch nicht viel, aber besser als nichts und morgen soll es nochmals kräftig regnen.

Jedenfalls sehen die Pflanzen nach diesen 2 mm besser aus. Und einige Rosen öffnen nach langem Warten endlich ihre Knospen!


Pink Gruss an Aachen regenbenetzt.

Ich wünsche mir, dass diesmal der Wetterbericht recht behält und wir wirklich einen ordentlichen Regen abbekommen. Das Giessen der noch jungen Pflanzen und das tägliche Studieren der Wetterberichte, das Hoffen und Bangen  und die Enttäuschung, wenn wieder ein Gewitter ohne einen Tropfen an uns vorbeizieht, zerrt an den Nerven.

Kommentare:

  1. Du hast so recht, aber ich glaube die Natur kann sich freuen. Es regnet, regnet .... und ich glaube Du kannst die Giesskanne stehen lassen und die Natur freut sich. Danach soll wieder die liebe Sonne herauskommen.
    Die weiss Rose ist sehr sehr schon. Liebe Grüsse Dani

    AntwortenLöschen
  2. Um meine Stadt hat der Regel (wie so oft) mal wieder einen Bogen gemacht, seufz. Ich hoffe, da kommt noch was! VG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Rosanna.
    Du hast recht mal ordentlich Regen und das alles mal richtig naß wird.
    Deine Rose sieht mit Regentropfen zauberhaft aus.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    der Regen kam gerade rechtzeitig, aber nicht ausreichend. Deswegen müssen wir immer noch zusätzlich gießen, vG Manfred aus dem Borkergarten

    AntwortenLöschen
  5. So über das Wochende hat es nun immer wiedermal etwas geregnet - Der Boden ist jedenfalls wieder genug feucht!

    Ich wünsche den Tockenheitsgeplagten endlich genug Regen!

    LG Rosana

    AntwortenLöschen