Dienstag, 27. Juli 2010

Miniaturrosen, Teil 1: Winter Magic

Es gibt immer wieder Stimmen, die sagen, das Miniaturrosen keinen Charme haben.


Winter Magic hat nicht nur Charme, sondern auch Schönheit und ganz schön viel Robustheit für so einen Zwerg!

Sie ist eine der wenigen Rosen, die sich von der Hitze und Tockenheit des Juni/Juli  nicht beeindrucken liess und durchgeblüht hat.


Die Gesundheit ist für eine Miiniaturrose aussergewöhnlich. Sie ist zudem noch sehr blühfreudig. Momentan misst sie etwa 20 cm in der Höhe und 30 cm in der Breite. 

Weiter Informationen bei HMF.

Kommentare:

  1. Diese Rosen haben etwas kühles aber sehr Feines ... sie wirken irgendwie zerbrechlich. Danke für die Fotos und einen wunderschönen Tag wünscht Dani

    AntwortenLöschen
  2. Wünderschön deine Röschen so zart auch in der Farbe.Könnten mir auch gefallen.
    Schöne Woche.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Ja der Name passt wunderbar zu der kühlen Farbe.¨

    LG Rosana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosana
    Hab grad an deinen Rosen geschnuppert - Danke dafür, werde bestimmt wieder kommen.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosana!

    die Winter Magic ist total süss :) Kennst du auch noch andere blau/violette Miniaturrosen? Suche eine für meine Terasse :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosana,

    was für eine zauberhafte & ausgefallene zierliche Rosenschönheit!
    Habe sie eben hier entdeckt und war auch schon fleißig auf der Suche nach einer Bestellmöglichkeit - leider ohne Erfolg. Wo könnte ich denn mein Glück versuchen? Ich habe mich auf der Stelle in sie verliebt und sie würde traumhaft auf meine kleine Dachterrasse zu meinen anderen Rosen passen....ich liiebe solche Farben über alles.

    Herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen