Montag, 14. Juni 2010

Kugelige Blüten

Es gibt eine Blütenform bei den Rosen bei der mein Herz höher schlägt: Die Kugelblüten.


Der Raubritter ist gewissermassen das Paradebeispiel dieser Blütenform. Leider nur einmal blühend dafür aber sehr üppig.


Scepter' Isle blüht öfters und riecht sehr gut.


Mme Pierre Oger, mein Liebling in jeder Hinsicht. Blüht wunderschön und reichlich, riecht gut und ist äusserst gesund und vital. Ein Traum von einer Rose.


Die kugelige Form der Blüte trägt sie schon im Namen: Pomponella!



Ascot Blütenfarbe ist unglaublich schwierig einzufangen. Sie ist in Natura mehr blaulich.


Nicht ganz so kugelig aber wunderschön: Mozart's Lady!


Last bur not least Princess of Wales, eine weitere historische Rosen mit Kugelblüten.

Kommentare:

  1. Never stop admiring your roses Rosanna.
    Have a great day.
    Costas

    AntwortenLöschen
  2. Du machst wirklich wundervolle Fotos!

    Volker

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Komplimente!
    Many thanks for the compliments!

    Liebe Grüsse
    Rosana

    AntwortenLöschen