Dienstag, 12. April 2011

Veränderungen

In diesem Jahr ist bei uns alles etwas früher. Ich habe mal die Fotos der letzten Jahre verglichen, und die Natur ist wirklich 2 Wochen früher dran. Schön sieht man auch, wie der Garten sich entwickelt hat.


Bild von heute, bei sehr gewitteriger Stimmung, ab und zu gab es einen Schauer!


Das war vom 5. Mai des vorigen Jahr. Nur der Flieder ist hier etwas weiter, die Tulpen aber sind genau gleich weit.


Vom 2. Mai 2009 und der Garten war noch ganz am Anfang.

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Vergleich der Entwicklung Deines Gartens in den letzten Jahren!

    AntwortenLöschen
  2. das kommt mir hier bei uns nicht so vor, ist alles wie letztes Jahr (wohne in Bremen) liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. ooohhh wat heeft U een mooie sering...

    AntwortenLöschen
  4. Pięknie, bardzo pięknie !!!

    Ich bin begeistert !!!

    Herzliche Grüße

    Grzegorz

    AntwortenLöschen
  5. Oh, your garden is coming along nicely. Just beautiful!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht ja schon sehr üppig aus bei dir. Interessant diese Jahresvergleiche, ich mache das auch ab und zu und bin dann immer sehr erstaunt wie sehr sich der Garten von Jahr zu Jahr, von Jahreszeit zu Jahreszeit verändert.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rosana,
    ich kann das bestätigen. Ich habe auch das Gefühl, dass in diesem Jahr alles früher dran ist. Der Winter war nicht ganz so lang und dann kamen einige warme Tage. Das hat mächtig angetrieben. Zwar hat es sich jetzt wieder aprilmäßig abgekühlt. Aber etliches hat getrieben und blüht zum großen Teil auch schon. Dein Gartenvergleich ist sehr interessant. VG Manfred

    AntwortenLöschen
  8. Wow, in diesem Garten wurde echt gearbeitet :o)! Tolle Gegenüberstellung und ja, die Natur ist in diesem Jahr echt früh dran, aber ich hoffe, sie überlegt es sich nicht wieder anders, denn es ist wieder kalt geworden. Brrr.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen