Sonntag, 18. April 2010

Tulpen im Rosengarten

Welch ein herrlicher Tag! Die Tulpen strecken ihre Blüte der Sonne entgegen und ich geniesse den Anblick!











Das Arbeiten ging heute wie von selbst. Mein Vater hat mir geholfen die Wege auszubessern - nun kann man endlich problemlos in den oberen Teil des Garten. Ein paar Rosen und ziemlich viele Stauden wurden gesetzt. Im unteren Teil sind die Beete nun fast vollständig. 

Während des Arbeiten entdeckt man immer wieder die Bewohner des Gartens; Zaun- und Mauereidechse, wieder einmal ein paar Blindschleichen und das hat mich besonders gefreut, die Hummelburg ist bewohnt!

Kommentare:

  1. Guten Abend, Rosana - ich heiße Dich herzlich willkommen als Leserin meines Blogs! Habe Dich nun auch verlinkt.
    Allerdings ist mir ein Malheur passiert bei meinem Eintrag unter Deinen "Regelmäßigen Lesern" - wie Du siehst. Weiß nur nicht, was ich falsch gemacht habe (ich blogge seit Februar, einiges läuft noch nicht so glatt). Ich werde die Google-Hilfe kontaktieren; sicher werden sie mir weiterhelfen können.
    Gruß,
    Clara

    AntwortenLöschen
  2. Am Anfang hatte ich auch so meine Probleme mit dem Blog ;D aber mit Zeit wird das immer besser!

    Liebe Grüsse
    Rosana

    AntwortenLöschen