Freitag, 17. September 2010

Herbst im Garten

Nun hat der Herbst auch in meinem Garten begonnen. Das erste Paket mit Zwiebeln und damit eine Verheissung auf den Frühling  ist angekommen. Ich überlege mir, wo den ich die Tulpen, Zierlauche, Wildgladiolen und mehr unterbringen kann.

Weiter ist das erstes Herbstpaket mit Stauden angekommen, die meisten sind schon eingepflanzt. Ja die Zeit wo ich wieder mit beiden Händen tief in der Erde wühle geht wieder los.


Auch die Rosen machen zur Zeit viel Freude. Sehr viele stehen wieder in voller Blüte, hier u.a. Raymond Privat.


Oder hier Lambert Castle, eine noch viel zu unbekannte Rose.

Der Buchsbaumzünsler fliegt zu hundert durch den Garten. Man findet recht viele tote Falter am Boden. Ich hoffe, sie verhungern an ihrer eigenen Gier.

 

Die beiden erste Beete sind inzwischen schön eingewachsen.


Das letzten Herbst angelegt Beet gefällt mir inzwischen auch richtig gut.


So sah es noch im Januar 2010 aus.

Kommentare:

  1. Schöne Rosen! Was ist das denn für eine kleine, hagebuttentragende in deinem neuen Beet? Die sieht so nett herbstlich aus! VG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ja, will auch gerne wissen, wie das schöne Rotkäppchen heisst!!!
    Du glaubst nicht, wie oft ich mir die Vorher-Nachher-Bilder meines Gartens anschaue, gerade deshalb finde ich die Vergleiche immer so spannend! Man sieht wie schnell alles wächst!
    In einem Jahr ist in deinem Beet ordentlich die Post abgegangen....
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Rosen hast Du noch. Der Raymond gefällt mir besonders gut... der würde sich doch glatt auch in meinem Gärtchen gut machen. Neeeeein, ich bin überhaupt nicht rosensüchtig :o).
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. @ Elke

    Das ist keine Rose sondern ein kleiner Strauch, die Rote Apfelbeere (Aronia arbutifolia), welche im Frühling wunderbar blüht und essbare Früchte hat, die auch von den Vögeln heiss geliebt wird.

    @ Carmen

    Voher-Nachher-Bilder sind die besten Motivationen, wenn es mal nicht so toll lauft im Garten und machen auch sonst richtig Laune! Sehe ich auch bei deinem Garten immer gerne.

    @ Alex
    Raymond Privat ist ein richtiges Schätzchen, klein, unkompliziert, dauerblühend und super gesund.

    LG Rosana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosana,
    es ist wirklich beeindruckend, wie sehr sich Dein Garten bis jetzt verwandelt hat. Mein Garten war ja von unseren Vorbesitzern schon vorgestaltet, aber mit einem ganz "unbeschriebenen Blatt" hätte ich auch gerne angefangen. Viel Spaß weiterhin damit. LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen